Blog

ERFOLGE VON KOSYNIER – dem Hersteller von E-Bikes

  |   Bez kategorii   |   No comment

Vor ein paar Jahren, als wir die Arbeit an den Prototypen von Kosynier anfingen, erwarteten wir eine so positive Resonanz nicht. Jede solche Situation gab uns mehr Kraft und wir waren immer mehr davon überzeugt, dass es die richtige Richtung ist. Dank Kosynier schwebten wir einen Meter über den Boden.

CROWDFUNDING

In Polen brachen wir den Rekord unter den Crowdfunding-Aktionen in der Kategorie Design/Technologie. Viele Personen schenkten uns Vertrauen, wir wurden von allen wichtigsten Medien vorgestellt. Die bekannte und allgemein geschätzte Personen unterstützten uns. Das war eine echte Achterbahnfahrt. Von Euphorie, über Entmutigung bis hin zur Erfolgsfeier. Das war eine sehr interessante Erfahrung auf vielen Ebenen. Anlässlich der Werbung unserer Aktion nahmen wir an vielen Branchenveranstaltungen teil. Manchmal an einem Tag waren wir auf einer Veranstaltung, und dann auf einer nächsten, auf der wir die ganze Nacht von unserem Projekt erzählten.

Nach dem dreistündigen Schlaf kehrten wir zur Veranstaltung von dem vorherigen Tag zurück. Wir versuchten jede Möglichkeit auszunutzen. Als es sich während einer der Veranstaltungen richtig einregnete und sich alle versteckten, stand Marcin in Strömen vom Regnen vor den Leuten, die sich vor der Bühne befanden. Er fing an zu erzählen, als ob sie sich bei einer exklusiven Show befunden wären. Es schüttete unglaublich und er stand da und erzählte mit einem Lächeln auf dem Gesicht über Kosynier. Es konnte keinen anderen Widerhall geben – am Ende fangen alle an, ihm Beifall zu klatschen;) Noch mehr über die Crowdfunding-Aktion können Sie hier lesen.

IENA-MESSE IN NÜRNBERG

Überall da, wo wir auftauchten, fanden wir einen sehr positiven Empfang. Auf iENA, der ältesten europäischen Messe der Innovationen, bekamen wir in Nürnberg die goldene Medaille für Design. Auf dieser Messe waren wir sehr tüchtig von Małgosia, der Frau von Marcin, vertreten. Sie beschäftigt sich bei uns mit Lieferungen und Logistik. Sie war sehr überrascht, als sie auf der Gala als die Person aufgerufen wurde, die die goldene Medaille entgegennehmen sollte.

CLIMATE KIC

Wir nahmen auch an Climate KIC teil, während dessen die besten umweltfreundlichen Projekte gewählt wurden. Im Laufe mehrerer Monate nahmen wir an vielen sehr interessanten Workshops teil, während deren die Themen von Verhandlungen, über Google Analytics bis hin zu Medienpräsentationen besprochen wurden. Unsere Elektrofahrzeuge konkurrierten mit Seeschiffsfiltern, LED-Systemen für schnelleres und billigeres Tomatenwachstum, elektrischen Gokart-Antrieben, bis zum Roboter, der Blumen bestäubt. Wir wurden zusammen mit Parametric Support, einer Software für Architekten, gewählt, um Polen in Oslo und Helsinki zu vertreten. Damit wurden wir als ein von dreißig interessantesten und vielversprechenden umweltfreundlichen Projekten in Europa gewählt. 

SUBVENTION

Ein weiterer Erfolg war die Subvention aus der Europäischen Union für den Kauf einer Drehbank, einem modernen Schweißbrenner, einer Fräse und einem Schweißtisch. Dadurch konnten wir mit der Herstellung von E-Bikes und Speedbikes anfangen. Es war auch nicht leicht. Die Vorbereitung eines Antrages wird oft mit der Vorbereitung einer ganz großen Menge von Informationen, Beschreibungen der Pläne usw. verbunden. Wie Sie aber sehen, haben wir es vorbildlich geschafft und können uns über die für uns wichtige Unterstützung freuen.

PROJEKT ALLER ZEITEN

Die Organisatoren des Wettbewerbs begründete die Wahl von Kosynier mit der Äußerung: „Für das Erzielen des Unmöglichen“. Nach der Crowdfunding-Aktion erhielten wir die Auszeichnung „Projekt aller Zeiten“ („Projekt wszechczasów“) vom größten polnischen Crowdfunding-Portal PolakPotrafi.pl. Wir wetteiferten mit fast 1500 Projekten! In Polen sind die Internetnutzer ganz skeptisch gegenüber den Aktionen aus dem Technologie/Design-Bereich. In unserem Fall war es aber anders. Hunderte Personen schenkten uns Vertrauen und förderten finanziell die Arbeiten an den Prototypen vom elektrischen Fahrzeug.

BEKANNTE PERSONEN UNTERSTÜTZEN KOSYNIER

Wann man die Unterstützung von allgemein geschätzten und bekannten Personen gewinnt, ist es einerseits große Freude, und andererseits auch enorme Verantwortlichkeit. Wenn jemand, der Erfolg verdient hat, dein Potenzial sieht und bereit ist, deinen Plan gutheißen, musst du alles Mögliche tun, um es zu verdienen. Wir bekommen die Unterstützung vom Schauspieler Bartłomiej Topa, Sieger der Rallye Paris–Dakar – Rafał Sonik, und NBA-Spieler Marcin Gortat.

LOKALE GEMEINSCHAFT

Andere Frage, die wir hoch schätzen, ist die Unterstützung der lokalen Gemeinschaft. Es ist für uns von höchster Bedeutung. Wir sind ein Familienunternehmen und wollen so bleiben. Die Beziehungen zwischen uns und der Umgebung hat für uns die Schlüsselbedeutung. Auf jedem Schritt werden wir auf nette Worten stoßen. Es ist für uns schwierig, Fotosessions zu machen, weil, beispielsweise, eine ältere Dame öffnet das Fenster und schreit, dass sie für uns die Daumen drückt und dass sie stolz auf eine so interessante Initiative aus ihrer Region ist. Es gibt sehr viele solche Situationen:) Es ist ganz ähnlich mit dem Bürgermeister von unserer Stadt, auf den du wir jedes Mal verlassen konnten und können. Es ist für uns sehr ermutigend!!!

„Einen der Schöpfer von Kosynier – Marcin – habe ich als Teenager kennengelernt, als er für die lokale Gemeinschaft tätig sein wollte. Schon dann hat er es beweisen, dass es nichts Unmögliches für ihn gibt. Ich bin ein großer Befürworter von Kosynier und glaube, dass es zur Visitenkarte unserer Stadt wird. Indem Kosynier die Tradition mit der modernen Unternehmerschaft verbindet, ist es die beste Werbung von unseren kreativen Bewohnern.

KOSYNIER IN DEN MEDIEN

Die Art und Weise, wie die Medien auf unser Projekt reagierten, hat uns sehr erfreut. Alle Journalisten fanden es auch interessant, dass Kosynier eine Initiative von zwei Brüdern ist, die von der historischen Motorisierung fasziniert sind und jetzt ihre Träume verwirklichen. Wir waren von dem positiven Empfang sehr überrascht. Irgendwann waren wir nicht imstande, die Pressemitteilungen auf dem Laufenden zu folgen:) Wir schätzen das sehr.

WIE DIE LEUTE REAGIEREN

Ach! Darüber könnten wir viel schreiben. Wo immer wir auftreten, erregt Kosynier Interesse. Wenn wir damit in Warschau fahren, antworten wir an jeder roten Ampel auf Dutzende Fragen von Radfahrern, Passanten und Fahrern. Wir sehen auch oft, wie die Fahrer die Autofenster öffnen und eine motivierende Geste, nämlich den Daumen hoch, zeigen. Wenn wir ein Ereignis wählen müssten, das macht uns besonders stolz macht… Es ist wie folgt… Marcin fährt auf Kosynier und hört einen älteren Herrn schreien: „Entschuldigung!!! Entschuldigung!!!“ Marcin stoppt: „Ja, bitte?“ Der Herr: „Ist es originell?“ Marcin: „Hmmm… Es hängt davon ab, was Sie meinen. Wir sind von historischen Motorrädern beeindruckt und…“ Hier lässt der Herr Marcin nicht weiter reden, sondern sagt etwas, das wir nie vergessen werden: „Ist es das originelle Kosynier?“

Dieser Moment, in dem die von dir geschaffene Marke erkennbar ist…. Und solche Emotionen weckt… Ehrlich gesagt waren wir überrascht, wie sehr uns diese Frage bewegt hatte. Es war total nett.

WOW!

Die Tatsache, dass Sie den Text oben gelesen haben, ist unser nächster kleiner Erfolg! Das meinen wir ernst. Wir freuen uns sehr, dass Sie etwas über uns erfahren möchten. Vielleicht werden Sie uns etwas über sich schreiben? Was schätzen Sie hoch? Oder vielleicht haben Sie eine Idee für einen Erfolg, um den wir kämpfen sollen?

Schreiben Sie uns etwas über sich. Über Ihre Erfolge. Wir versprechen es Ihnen, dass wir Ihre Nachricht lesen und beantworten werden.